H.265 HEVC-Codec für Windows 11 installieren – Anleitung für DJI Videos

H.265 HEVC-Codec Windows 11 DJI Videos installieren
Inhaltsverzeichnis

Schnell mal mit dem DJI OM 4 oder 5 Gimbal ein Video mit dem iPhone aufnehmen und dann auf Windows 10 oder Windows 11 anschauen oder bearbeiten! Das mit dem Aufnehmen ist ja kein Problem, nur mit dem Abspielen unter Windows und schneiden über Davinci Resolve funktioniert nicht!

Das Problem ist der fehlende High Efficiency Video Coding (HEVC), auch bekannt als H.265 Codec. Diesen musst du auf Windows 10 und Windows 11 einfach nachinstallieren und schon kannst du auch die Videos in H.265 anschauen und auch im Schnittprogramm bearbeiten.

Hier kannst du die HEVC-Videoerweiterungen für Windows vom Gerätehersteller herunterladen:

*In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf gelangst du direkt zum Anbieter. Solltest du dich dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Danke für deine Unterstützung!

Dir gefällt die Seite auch, wo willst du sie teilen?

Willst du mich und meinen Blog unterstützen? So teile jetzt einfach meine Internetseite! Zum Beispiel in Blogs oder bei Twitter, Pinterest, Instagram, Facebook oder mit einem Freund. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Schreibe deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Broschei
Broschei
Moin ich bin Broschei (Andi) und das ist hier ist meine kleine Blog Webseite.
Broschei
Broschei
Moin ich bin Broschei (Andi) und das ist hier ist meine kleine Blog Webseite.

Das könnte dich auch interessieren!

Inhaltsverzeichnis
Werbung*
Meinen Newsletter abonnieren
Meine neusten Artikel