WordPress Revisionen in der wp-config.php löschen

WordPress Revisionen in der wp-config.php löschen
Inhaltsverzeichnis

Anleitung, wie du bei WordPress die Artikel Revisionen löschst und vor allem auch begrenzen kannst. Wie du vielleicht bemerkt hast, werden bei WordPress Kopien deiner Artikel gespeichert (Revision). Sobald du einen Artikel neu abspeicherst, erstellt WordPress dafür eine Kopie!

Warum werden Revisionen erstellt?

WordPress macht das für dich! Solltest du einen Artikel zerstört haben oder beim Speichern gab es ein Problem, hast du die Möglichkeit eine ältere Revision / Kopie wiederherzustellen! Was auch eine super Funktion ist, aber es werden bei jedem Speichern neue Revisionen erstellt.

So kann es schnell passieren, dass du nur einen Artikel geschrieben hast und dieser ist aber 50 Mal in der Datenbank gespeichert worden. Damit müllst du deine Datenbank mit Revisionen einer ersten Entwürfe voll, die du wahrscheinlich nie wieder benötigen wirst! Doch sie bleiben in der Datenbank auf unbestimmte Zeit gespeichert.

Und irgendwann hast du 100 Artikel bei WordPress geschrieben und es ergeben sich beispielsweise für jeden Artikel 100 Revisionen. Damit ist deine Datenbank schon mit 10000 Artikeln belegt und irgendwann wird die Datenbank auch langsamer und somit auch die ganze Webseite! Das ist nicht förderlich für deine SEO Suchmaschinenoptimierung und Google Page Speed!

Lösche alle WordPress Revisionen aus deiner Datenbank!

Gehe in deine MySQL Datenbank! Frage evtl. deinen Webhoster danach, wie du dort hinkommst und erstelle als allererstes eine Kopie / Sicherung der aktuellen WordPress Datenbank!!! Sollte etwas schiefgehen, kannst du das Backup wieder zurückspielen!

Jetzt suchst du die Tabelle _posts, vor _posts kann zum Beispiel der Präfix wp_ stehen oder ein anderer Name. Öffne die Tabelle _posts und klicke dann auf SQL in PHPMYADMIN. Dort steht jetzt:

				
					SELECT * FROM `DeinPräfix_posts` WHERE 1
				
			

Ändere das in folgendes um:

				
					DELETE FROM `DeinPräfix_posts` WHERE post_type = "revision"
				
			

Drücke dann OK und alle Revisionen werden unwiderruflich gelöscht! Wie in diesem Beispiel mit den 10.000 Artikeln würden jetzt nur noch 100 Artikel in der MySQL Datenbank vorhanden sein und alle Kopien / Revisionen sind für immer gelöscht!

Revisionen generell begrenzen

Damit auch in der Zukunft die Datenbank nicht mit Revisionen zugemüllt wird kann in der WordPress Konfiguration ein Eintrag vorgenommen werden:

  • Auf dem FTP Server liegt im Root Verzeichnis die WordPress Config Datei namens: wp-config.php
  • Editiere diese Datei und füge oben im ersten Abschnitt folgenden Eintrag hinzu:
				
					define('WP_POST_REVISIONS', 1);
				
			
  • Jetzt wird in Zukunft nur noch eine einzige Revision in der MySQL Datenbank gespeichert!

Alle Revisionen verhindern!

Durch die Bearbeitung der wp-config.php hast du jetzt die Artikel Revisionen auf 1 begrenzt! Das bedeutet, dass immer noch 1 Revision gespeichert wird jedoch nur noch die Letzte. So hast du jetzt insgesamt statt 10.000 Revisionen nur noch 100 + die 100 der originalen Artikel. Somit zusammen nur noch 200 Artikel statt wie zuvor 10.000! 

Möchtest du aber gar keine Revision speichern, so kannst du folgendes in der wp-config.php eingeben:

				
					//disable all WP Post Revisions
define('AUTOSAVE_INTERVAL', 300); // seconds
define('WP_POST_REVISIONS', false);
				
			
WordPress Revisionen in der wp-config.php löschen
Auf Pinterest merken

*In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Teile diese Seite und unterstütze mich dadurch!

Möchtest du mich und meinen Blog unterstützen? So teile einfach meine Seite auf anderen Internetseiten! Zum Beispiel in Blogs oder sozialen Netzwerken, wie Twitter, Facebook etc. 

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Broschi
Broschi
Hi, ich bin Andreas. Seit 1999 erstelle ich Webseiten, daher kenne ich mich perfekt in WordPress, PHP, Affiliate Marketing und vor allem SEO aus. Solltest du Hilfe benötigen, dann schau mal hier. Ich liebe Technik gerade PCs mit allem was dazu gehört!
Broschi
Broschi
Hi, ich bin Andreas. Seit 1999 erstelle ich Webseiten, daher kenne ich mich perfekt in WordPress, PHP, Affiliate Marketing und vor allem SEO aus. Solltest du Hilfe benötigen, dann schau mal hier. Ich liebe Technik gerade PCs mit allem was dazu gehört!

Inhaltsverzeichnis
Werbung*