Die neuen AMD AM5 Mainboards & CPU jetzt aufrüsten

AMD AM5 Mainboards & CPU: Kaufberatung von Broschis Blog

Inhaltsverzeichnis

Die AMD Ryzen 7000 CPUs sind die neueste Generation von Prozessoren des renommierten Halbleiterherstellers AMD. Sie bieten eine beeindruckende Leistung und fortschrittliche Funktionen, die darauf abzielen, die Anforderungen anspruchsvoller Anwender zu erfüllen.

Mit der Zen 4-Architektur und dem verbesserten 5-nm-Fertigungsprozess bringen die Ryzen 7000 CPUs eine signifikante Steigerung der Rechenleistung und Effizienz mit sich. Sie sind mit mehreren Kernen und Threads ausgestattet, um die Verarbeitungsleistung zu maximieren und ein nahtloses Multitasking-Erlebnis zu bieten. Egal, ob du komplexe Aufgaben wie Videobearbeitung, 3D-Rendering oder Gaming mit hohen Einstellungen durchführst, die Ryzen 7000 CPUs sind darauf ausgelegt, jede Herausforderung zu meistern.

Zusätzlich zur Leistung bieten die Ryzen 7000 CPUs auch eine verbesserte Unterstützung für PCIe 5.0, was schnellere Datenübertragungsraten und eine höhere Bandbreite für Grafikkarten und andere Erweiterungskarten ermöglicht. Sie unterstützen auch die neuesten DDR5-Speichermodule für eine verbesserte Geschwindigkeit und Kapazität.

Die Ryzen 7000 CPUs bieten auch fortschrittliche Technologien wie Precision Boost und Precision Boost Overdrive, die automatisch die Taktraten erhöhen, um die Leistung zu optimieren. Darüber hinaus verfügen sie über eine verbesserte integrierte Grafikeinheit, um auch ohne separate Grafikkarte beeindruckende visuelle Erlebnisse zu bieten.

Mit einer breiten Palette von Modellen, die auf verschiedene Anwendungsbereiche abgestimmt sind, gibt es einen Ryzen 7000 Prozessor für jeden Bedarf. Egal, ob du ein Hardcore-Gamer, ein kreativer Profi oder ein anspruchsvoller Allround-Nutzer bist, die Ryzen 7000 CPUs bieten dir die Leistung und Zuverlässigkeit, die du benötigst, um deine Aufgaben erfolgreich zu bewältigen.

Kurz gesagt, die AMD Ryzen 7000 CPUs sind eine aufregende neue Generation von Prozessoren, die eine beeindruckende Leistung und fortschrittliche Funktionen bieten. Mit ihnen kannst du das volle Potenzial deines Systems ausschöpfen und von einer reaktionsschnellen, leistungsstarken und effizienten Computing-Erfahrung profitieren.

AMD Ryzen 7000 CPUs

Wie auch schon bei der Vorgänger Version gibt es wieder 3 verschiedene Klassen… den AMD Ryzen 9, AMD Ryzen 7 und AMD Ryzen 5.

CPU Kerne/Threads Gesamt-Cache​ Max. Boost-Taktung Grundtaktung: TDP
AMD Ryzen™ 9 7950X 16/32 80 MB 5,7 GHz 4,5 GHz 170 W
AMD Ryzen™ 9 7900X 12/24 76 MB 5,6 GHz 4,7 GHz 170 W
AMD Ryzen™ 7 7700X 8/16 40 MB 5,4 GHz 4,5 GHz 105 W
AMD Ryzen™ 5 7600X 6/12 38 MB 5,3 GHz 4,7 GHz 105 W

Der YouTube-Kanal Techtesters zeigt in einem beeindruckenden Video den Leistungsunterschied zwischen dem neuen AMD Ryzen 9 7900X und seinem Vorgänger, dem AMD Ryzen 9 5950X, sowie dem Intel-Konkurrenten, dem Intel Core i9 12900K. Obwohl es auch eine Version des 12900K als 13900K gibt, wurde in diesem Vergleich der 12900K verwendet, was einige Fragen aufwirft.

Laut dem Test von Techtesters bietet der AMD Ryzen 9 7900X eine erstaunliche Steigerung von rund 16 Prozent gegenüber dem AMD Ryzen 9 5950X, der zuvor das Flaggschiff war. Diese Verbesserung in der Leistung ist bemerkenswert und unterstreicht die beeindruckenden Fähigkeiten des neuen Ryzen-Prozessors.

Es ist immer spannend zu sehen, wie sich neue Prozessoren im Vergleich zu ihren Vorgängern und Konkurrenten schlagen. Der AMD Ryzen 9 7900X scheint in diesem Test eine beeindruckende Performance zu bieten und könnte eine attraktive Option für anspruchsvolle Nutzer sein, die nach höchster Leistung streben.

Schau dir das Video von Techtesters an, um einen detaillierten Einblick in den Leistungsvergleich der genannten Prozessoren zu erhalten und selbst zu beurteilen, welcher Prozessor am besten zu deinen Anforderungen passt.

AMD Ryzen 9 7900X vs 5950x vs i9 12900k
AMD Ryzen 9 7900X vs 5950x vs i9 12900k | Quelle: Techtesters

AMD Ryzen 9 7950X Review & Benchmarks vs. 5950X, 12900K

AMD AM5 Mainboards mit X670 Chipsatz

Zum Start der neuen AMD AM5 Mainboards bekommst du die guten Stücke von den Herstellern ASUS, Gigabyte und MSI. Laut meinem Preisvergleich kannst du das Gigabyte X670 GAMING X AX / AM5 / ATX für aktuell rund 280€ kaufen.

Gigabyte-X670-GAMING-X-AX-3
Gigabyte X670 GAMING X AX

Die neuen AM5 Mainboards sind nicht mit den alten AM4 Prozessoren kompatibel. Wenn du also ein neues AM5 Board verwenden möchtest, musst du gleichzeitig auch einen neuen AM5 Prozessor von AMD erwerben. Nur der AM5 Prozessor passt auf die neuen X670 Mainboards mit dem AM5 Sockel.

Beim Wechsel zur AM5 Plattform tritt ein weiteres Problem auf: Die neuen Mainboards sind ausschließlich mit DDR5 Arbeitsspeicher kompatibel. Hier sind einige Spezifikationen für den DDR5 Arbeitsspeicher des Gigabyte X670 GAMING X AX Mainboards:

– 6400(OC)
– 6200(OC)
– 6000(OC)
– 5600(OC)
– 5200
– 4800
– 4400

DDR5 Arbeitsspeicher ist ab etwa 60 Euro erhältlich (Stand: 21.09.2023). Ein Beispiel dafür ist das Crucial DIMM 16 GB DDR5-4800 Kit / CT2K8G48C40U5. Damit erhältst du zwar keinen RGB-Beleuchtung oder zusätzliche Features, aber immerhin 16 GB Arbeitsspeicher der neuesten DDR5 Serie.

Bei den Anschlüssen für das Netzteil und die Grafikkarte hat sich nichts geändert. Du benötigst immer noch ein ATX12V-Netzteil mit einem 24-Pin-Stecker und 2x 8-Pin-Steckern, sowie eine Grafikkarte mit PCIe x16-Schnittstelle. Auch bei den m.2 SSD Festplatten hat sich nichts geändert.

Zusammenfassend, wenn du von AM4 auf AM5 umsteigen möchtest, benötigst du einen neuen Prozessor der 7000 Serie, ein Mainboard mit X670 Chipsatz und DDR5 Arbeitsspeicher.

ASUS X670E-Motherboards – Erster Blick auf 8 neue AM5-Motherboards für AMD Ryzen 7000

Die Ryzen 7000 Serie ist eine Produktlinie von Prozessoren, die von AMD entwickelt wurde. Diese CPUs basieren auf der neuesten Zen-Architektur und bieten eine verbesserte Leistung und Effizienz im Vergleich zu ihren Vorgängern.

Die Ryzen 7000 Prozessoren werden auf dem AM5-Sockel betrieben und sind nicht abwärtskompatibel mit älteren Sockeln wie AM4. Dies bedeutet, dass ein Upgrade auf die Ryzen 7000 Serie ein neues AM5-Mainboard erfordert.

Die Prozessoren der Ryzen 7000 Serie werden voraussichtlich in verschiedenen Modellen erhältlich sein, darunter Quad-Core-, Hexa-Core-, Octa-Core- und möglicherweise auch High-End-Modelle mit noch mehr Kernen. Die genauen Spezifikationen und Leistungsdaten sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt, vor dem Wissenstopp meines Trainingsdatensatzes im September 2021, nicht verfügbar.

AMD ist bekannt für seine Prozessoren mit hervorragender Multithreading-Leistung, was bedeutet, dass sie in der Lage sind, Aufgaben parallel auf mehreren Kernen zu bearbeiten. Dies macht die Ryzen 7000 CPUs ideal für Anwendungen wie Spiele, Content-Erstellung, Videobearbeitung und andere rechenintensive Aufgaben.

Darüber hinaus können die Ryzen 7000 Prozessoren von AMD auch über freigeschaltete Multiplikatoren verfügen, was Overclocking ermöglicht. Mit einer geeigneten Kühlung und Einstellungen können Benutzer die Taktraten der CPUs erhöhen und so zusätzliche Leistung aus ihnen herausholen.

Insgesamt bieten die Ryzen 7000 CPUs von AMD eine leistungsstarke und zukunftssichere Plattform für PC-Enthusiasten und professionelle Anwender, die hohe Leistung und Effizienz benötigen.

Welche Mainboards werden benötigt?

Für die AMD Ryzen 7000 Serie werden Mainboards mit dem AM5-Sockel benötigt. Da sich mein Wissen auf den Stand von September 2021 bezieht, kann ich keine spezifischen Modelle nennen, die zum Zeitpunkt deiner Frage möglicherweise auf dem Markt verfügbar sind.

Jedoch werden wahrscheinlich Mainboards mit dem X670-Chipsatz für die Ryzen 7000 CPUs entwickelt. Diese Mainboards bieten in der Regel eine verbesserte Leistung und erweiterte Funktionen im Vergleich zu älteren Chipsets wie X570 oder B550. Sie unterstützen auch den neuen DDR5-Arbeitsspeicher, der mit der Ryzen 7000 Serie eingeführt wird.

Es ist ratsam, die aktuellen Informationen auf der AMD-Website oder bei Mainboard-Herstellern wie ASUS, Gigabyte, MSI oder ASRock zu überprüfen, um die genauen Modelle und Spezifikationen der AM5-Mainboards für die Ryzen 7000 Serie zu erfahren. Dort findest du auch Informationen über deren Verfügbarkeit auf dem Markt.

Welche Netzteile werden benötigt?

Für Systeme mit AMD Ryzen 7000 Prozessoren und AM5-Mainboards werden in der Regel Netzteile mit dem ATX12V-Standard benötigt. Der ATX12V-Standard definiert den Hauptstromanschluss für das Motherboard sowie zusätzliche Stromanschlüsse für den Prozessor.

Die meisten modernen Netzteile erfüllen den ATX12V-Standard und bieten einen 24-Pin-Hauptstromanschluss für das Motherboard. Darüber hinaus haben sie normalerweise auch 8-Pin- oder 4+4-Pin-Anschlüsse für die Stromversorgung des Prozessors. Einige Mainboards der High-End-Klasse können auch einen zusätzlichen 8-Pin-Anschluss für den Prozessor erfordern.

Es ist wichtig, ein qualitativ hochwertiges und ausreichend dimensioniertes Netzteil zu wählen, um die Stromversorgungsanforderungen des Systems zu erfüllen. Die Leistung des Netzteils sollte entsprechend der Gesamtleistung der Komponenten im System, einschließlich der CPU, Grafikkarte, Festplatten und anderen Peripheriegeräten, gewählt werden.

Es wird empfohlen, Netzteile von renommierten Herstellern zu wählen, die eine hohe Effizienz und Zuverlässigkeit bieten. Gute Optionen könnten beispielsweise von Herstellern wie Corsair, EVGA, Seasonic, be quiet! oder Thermaltake stammen.

Bevor du ein Netzteil kaufst, solltest du die genauen Stromversorgungsanforderungen deiner spezifischen Komponenten überprüfen und sicherstellen, dass das ausgewählte Netzteil ausreichend Anschlüsse und Leistung bietet, um diese zu unterstützen.

Die neuen AMD AM5 Mainboards CPU
Auf Pinterest teilen
*In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf gelangst du direkt zum Anbieter. Solltest du dich dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Danke für deine Unterstützung! Angebote sind immer nur gültig zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels. Preise können sich ändern. Bitte überprüfe den aktuellen Preis auf der Website des Links.
Broschi
Broschi
Moin ich bin Broschi und das hier ist mein Blog. Abonniere gerne auch meinen Youtube Kanal! Du findest mich auch auf Pinterest, Instagram und Twitter. Kennst du schon meinen Amazon Shop*?
Broschis Blog Newsletter
NEWSLETTER ABONNIEREN!
Amazon Shop
Affiliate Link!
Teile die Begeisterung: Erzähle deinen Freunden von diesem Artikel! Und lass uns deine Gedanken hören – hinterlasse mir jetzt deinen Kommentar!

Deine Gedanken sind gefragt! Hast Du Fragen oder Ideen für den Artikel, lass sie raus. Dein Kommentar öffnet die Tür zu lebhaften Diskussionen und bietet eine Plattform für den Austausch von Wissen und Hilfe unter den Lesern. Teile gerne auch mit, falls dir etwas gefehlt hat – wir sind gespannt auf deine Meinung!

Schreibe deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert