AMD Ryzen 7 5800X3D

AMD Ryzen 7 5800X3D CPU

Inhaltsverzeichnis

Preisvergleich für AMD Ryzen 7 5800X3D

Auf Amazon kaufen*
289,00 | 289,00 inkl. Versand (0.00) | Verfügbarkeit: 1
Preis vom/um: 2024-04-24 07:12:05 (Preis kann jetzt höher sein!) Preis exkl. Versand
Office-partner*
316,80 | 321,79 inkl. Versand (4.99) | Verfügbarkeit: hier prüfen*
Preis vom/um: 2024-04-24 04:34:05 (Preis kann jetzt höher sein!) Preis exkl. Versand
Proshop*
333,93 | 340,92 inkl. Versand (6.99) | Verfügbarkeit: hier prüfen*
Preis vom/um: 2024-04-24 04:47:04 (Preis kann jetzt höher sein!) Preis exkl. Versand
Caseking*
335,03 | 343,02 inkl. Versand (7.99) | Verfügbarkeit: hier prüfen*
Preis vom/um: 2024-04-24 08:28:05 (Preis kann jetzt höher sein!) Preis exkl. Versand
notebooksbilliger/AT*
338,41 | 343,40 inkl. Versand (4.99) | Verfügbarkeit: 100
Preis vom/um: 2024-04-24 07:12:05 (Preis kann jetzt höher sein!) Preis exkl. Versand
Office-partner*
348,90 | 355,89 inkl. Versand (6.99) | Verfügbarkeit: hier prüfen*
Preis vom/um: 2024-04-24 08:28:16 (Preis kann jetzt höher sein!) Preis exkl. Versand
Computeruniverse*
349,00 | 355,99 inkl. Versand (6.99) | Verfügbarkeit: Auf Lager
Preis vom/um: 2024-04-24 07:07:27 (Preis kann jetzt höher sein!) Preis exkl. Versand
Alternate*
349,00 | 355,99 inkl. Versand (6.99) | Verfügbarkeit: hier prüfen*
Preis vom/um: 2024-04-24 08:20:05 (Preis kann jetzt höher sein!) Preis exkl. Versand
cyberport*
369,90 | 374,80 inkl. Versand (4.90) | Verfügbarkeit: hier prüfen*
Preis vom/um: 2024-04-24 03:48:05 (Preis kann jetzt höher sein!) Preis exkl. Versand
OTTO*
383,03 | 385,98 inkl. Versand (2.95) | Verfügbarkeit: hier prüfen*
Preis vom/um: 2024-04-24 03:48:05 (Preis kann jetzt höher sein!) Preis exkl. Versand
OTTO*
389,90 | 389,90 inkl. Versand (0.00) | Verfügbarkeit: hier prüfen*
Preis vom/um: 2024-04-24 03:48:05 (Preis kann jetzt höher sein!) Preis exkl. Versand
OTTO*
450,94 | 450,94 inkl. Versand (0.00) | Verfügbarkeit: hier prüfen*
Preis vom/um: 2024-04-24 03:48:05 (Preis kann jetzt höher sein!) Preis exkl. Versand
OTTO*
Preis und Verfügbarkeit hier prüfen* Mediamarkt*
Preis und Verfügbarkeit hier prüfen* Saturn*
Preis und Verfügbarkeit hier prüfen* Office-discount*
Auf ebay kaufen*
Explizite EAN-Suche*
ebay*

Preisverlauf AMD Ryzen 7 5800X3D

Preisentwicklung AMD Ryzen 7 5800X3D letzter günstigster Preis: € 289.00 am 24.04.2024 um 07:18 Uhr.

Verpasse nie wieder ein Schnäppchen – Aktiviere jetzt deinen Preiswecker!

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Speicherung meiner E-Mail-Adresse einverstanden!


Hast du es satt, die besten Angebote zu verpassen? Mit meinem exklusiven Preiswecker verpasst du nie wieder ein Schnäppchen und sparst bares Geld! Das Prinzip ist einfach: Trage einfach deinen Wunschpreis und deine E-Mail-Adresse ein, und dein Preiswecker übernimmt den Rest!

Warum den Preiswecker nutzen?

  • Nie wieder ein Schnäppchen verpassen: Der Preiswecker informiert dich sofort über günstigere Angebote, damit du kein Deal mehr übersiehst.
  • Spare bares Geld: Erreiche deine Sparziele, indem du zum besten Preis einkaufst. Mein Preiswecker macht es möglich!
  • Einfach und bequem: Trage deinen Wunschpreis ein, aktiviere den Preiswecker und lass den Preiswecker die Arbeit für dich erledigen.

Beschreibung AMD Ryzen 7 5800X3D

AMD Ryzen 7 5800X3D

Bereit, deine Gaming-Erfahrung auf ein neues Level zu heben? Der AMD Ryzen 7 5800X3D ist nicht nur ein Prozessor – er ist eine Power-Revolution für Gamer, die auf der Suche nach unvergleichlicher Leistung und immersivem Gameplay sind.

Der AMD Ryzen 7 5800X3D setzt auf den bewährten Sockel AM4 und die fortschrittliche Mikroarchitektur Zen 3 mit einer Strukturgröße von 7 nm. Dies schafft die ideale Grundlage für ein Gaming-Erlebnis, das keine Kompromisse kennt.

Mit acht Kernen und sechzehn Threads ist dieser Gaming-Gigant perfekt für die Herausforderungen der modernen Gaming-Welt gerüstet. Die beeindruckende Taktfrequenz von 3400 MHz und der Turbo-Modus von bis zu 4500 MHz bieten eine rasante Performance, um selbst die anspruchsvollsten Spiele flüssig und reaktionsschnell zu gestalten. Der großzügige Cache mit 98304 KB sorgt dafür, dass keine Millisekunde der Action verloren geht.

Der AMD Ryzen 7 5800X3D unterstützt PCIe 4.0 für eine ultraschnelle Datenübertragung, was bedeutet, dass du keine Kompromisse bei der Grafikleistung eingehen musst. Die GPU ohne CPU-Grafik bringt zusätzliche Power für ein gestochen scharfes und immersives visuelles Erlebnis.

Doch der AMD Ryzen 7 5800X3D ist nicht nur auf Leistung fokussiert. Mit intelligenten Features wie der AMD StoreMI Technologie und dem Ryzen Master Dienstprogramm kannst du deine Gaming-Experience personalisieren und optimieren. Und wenn du die Kontrolle über die Kühlung haben möchtest, wird die Boxed-Version ohne Kühler deinen Wünschen gerecht.

Bist du bereit für die Zukunft des Gamings? Der AMD Ryzen 7 5800X3D ist nicht nur ein Prozessor – er ist der Schlüssel zu einem Gaming-Abenteuer der Extraklasse. Tauche ein und erlebe, wie Gaming zur Leidenschaft wird!

Vergleich AMD 5800X3D – 7800X3D – 7900X

Spezifikationen Ryzen 5800X3D Ryzen 7800X3D Ryzen 7900X
Plattform Desktop Desktop Desktop
Marktsegment Enthusiast Enthusiast High-End
Produktfamilie AMD Ryzen™ AMD Ryzen™ AMD Ryzen™
Produktlinie Ryzen™ 7 Ryzen™ 7 Ryzen™ 9
Anzahl der CPU-Kerne 8 8 12
Multithreading (SMT) Ja Ja Ja
Anzahl der Threads 16 16 24
Max. Boost-Takt Bis zu 5.0 GHz Bis zu 5.0 GHz Bis zu 4.7 GHz
Basistakt 3.8 GHz 4.2 GHz 3.8 GHz
L1-Cache 512KB 512KB 768KB
L2-Cache 4MB 8MB 12MB
L3-Cache 32MB 96MB 64MB
Standard-TDP 105W 120W 140W
Prozessortechnologie für CPU-Kerne TSMC 7nm FinFET TSMC 5nm FinFET TSMC 7nm FinFET
Prozessortechnologie für I/O-Die TSMC 6nm FinFET TSMC 6nm FinFET TSMC 6nm FinFET
CPU-Sockel AM4 AM5 AM5
Unterstützte Speichertypen DDR4 DDR5 DDR4
Max. Speicherkapazität 128GB 128GB 256GB
ECC-Unterstützung Ja Ja Ja
Integrierte Grafik Keine Keine Keine
Unterstützte Erweiterungen AES, AMD-V, AVX, AVX2, AVX512, FMA3, MMX(+), SHA, SSE, SSE2, SSE3, SSE4.1, SSE4.2, SSE4A, SSSE3, x86-64 AES, AMD-V, AVX, AVX2, AVX512, FMA3, MMX(+), SHA, SSE, SSE2, SSE3, SSE4.1, SSE4.2, SSE4A, SSSE3, x86-64 AES, AMD-V, AVX, AVX2, AVX512, FMA3, MMX(+), SHA, SSE, SSE2, SSE3, SSE4.1, SSE4.2, SSE4A, SSSE3, x86-64

Im Desktop-Prozessor-Segment bieten die AMD Ryzen™ Modelle 5800X3D, 7800X3D und 7900X eine breite Palette an Leistungsmerkmalen, die speziell auf unterschiedliche Anforderungen im Enthusiasten– und High-End-Bereich abzielen.

Die Plattform dieser Prozessoren ist der Desktop, und sie sind jeweils für verschiedene Marktsegmente konzipiert. Der Ryzen 5800X3D richtet sich an Enthusiasten, während der Ryzen 7800X3D ebenfalls in diesem Segment positioniert ist. Der Ryzen 7900X hingegen gehört zur High-End-Kategorie.

Die Produktfamilie ist in allen Modellen die AMD Ryzen™, während die Produktlinien unterschiedlich sind. Der Ryzen 5800X3D ist Teil der Ryzen™ 7-Linie, der Ryzen 7800X3D ebenfalls, und der Ryzen 7900X gehört zur Ryzen™ 9-Linie.

Die Kerntechnologie variiert leicht, wobei der Ryzen 5800X3D und der Ryzen 7800X3D jeweils 8 Kerne und 16 Threads bieten, während der Ryzen 7900X mit 12 Kernen und 24 Threads aufwartet.

Die Taktgeschwindigkeiten unterscheiden sich zwischen den Modellen, wobei der Max Boost-Takt bei allen bis zu 5.0 GHz liegt. Der Basistakt variiert zwischen 3.8 GHz beim Ryzen 5800X3D, 4.2 GHz beim Ryzen 7800X3D und wieder 3.8 GHz beim Ryzen 7900X.

Der Cache, der für schnellen Datenzugriff sorgt, unterscheidet sich in den drei Modellen. Der Ryzen 5800X3D bietet einen L1-Cache von 512KB, L2-Cache von 4MB und L3-Cache von 32MB. Der Ryzen 7800X3D verfügt über einen L1-Cache von 512KB, L2-Cache von 8MB und L3-Cache von 96MB. Der Ryzen 7900X hingegen bietet einen L1-Cache von 768KB, L2-Cache von 12MB und L3-Cache von 64MB.

Die thermische Leistungsaufnahme (TDP) ist unterschiedlich und steigt von 105W beim Ryzen 5800X3D über 120W beim Ryzen 7800X3D auf 140W beim Ryzen 7900X.

Die Prozessortechnologie für CPU-Kerne variiert zwischen TSMC 7nm FinFET beim Ryzen 5800X3D, TSMC 5nm FinFET beim Ryzen 7800X3D und wieder TSMC 7nm FinFET beim Ryzen 7900X. Die Prozessortechnologie für das I/O-Die ist bei allen Modellen TSMC 6nm FinFET.

Der CPU-Sockel unterscheidet sich leicht, wobei der Ryzen 5800X3D auf AM4 setzt, der Ryzen 7800X3D auf AM5 wechselt und der Ryzen 7900X AM5 nutzt.

Die unterstützten Speichertypen reichen von DDR4 beim Ryzen 5800X3D über DDR5 beim Ryzen 7800X3D bis hin zu DDR4 beim Ryzen 7900X. Die maximale Speicherkapazität variiert von 128GB bis 256GB.

Alle Modelle unterstützen ECC (Error-Correcting Code) und verfügen nicht über eine integrierte Grafiklösung. Die unterstützten Erweiterungen sind bei allen Modellen identisch und umfassen AES, AMD-V, AVX, AVX2, AVX512, FMA3, MMX(+), SHA, SSE, SSE2, SSE3, SSE4.1, SSE4.2, SSE4A, SSSE3 und x86-64.

Insgesamt bieten die Ryzen™ 7 5800X3D, Ryzen™ 7 7800X3D und Ryzen™ 9 7900X Modelle vielfältige Optionen, um den individuellen Anforderungen von Enthusiasten und High-End-Nutzern gerecht zu werden.

Vorteile AMD Ryzen 7 5800X3D

Der AMD Ryzen 7 5800X3D bringt eine beeindruckende Palette von Vorteilen mit sich, die ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für Gaming-Enthusiasten und leistungsintensive Anwendungen machen:

  1. Leistungsstarke Gaming-Performance: Mit acht Kernen, sechzehn Threads und einer beeindruckenden Taktfrequenz von 3400 MHz, die im Turbo-Modus bis zu 4500 MHz erreicht, bietet der Prozessor eine herausragende Gaming-Performance. Die Zen-3-Mikroarchitektur und die 7-nm-Strukturgröße gewährleisten eine effiziente und leistungsstarke Verarbeitung.
  2. Schnelle Datenübertragung mit PCIe 4.0: Der AMD Ryzen 7 5800X3D unterstützt PCIe 4.0, was eine ultraschnelle Datenübertragung ermöglicht. Diese Funktion ist entscheidend für eine verbesserte Grafikleistung und ein reibungsloses Spielerlebnis.
  3. Großzügiger Cache für schnellen Zugriff: Mit einem Cache von 98304 KB, aufgeteilt in Level 1, Level 2 und Level 3, bietet der Prozessor schnellen Zugriff auf relevante Daten, was zu einer insgesamt verbesserten Systemleistung führt.
  4. Optimiert für Multiprozessorsysteme: Der AMD Ryzen 7 5800X3D ist darauf ausgelegt, in Multiprozessorsystemen effizient zu arbeiten, was eine flexible Nutzung für verschiedene Anwendungsszenarien ermöglicht.
  5. Unterstützung von DDR4-Speicher mit hohen Geschwindigkeiten: Der Prozessor unterstützt DDR4-Speicher mit Geschwindigkeiten bis zu DDR4-3200, was eine schnelle und zuverlässige Speicherleistung gewährleistet.
  6. Erweiterte Grafikmöglichkeiten: Die GPU ohne CPU-Grafik ermöglicht eine individuelle Gestaltung des Grafiksystems und bietet die Möglichkeit, leistungsstarke dedizierte Grafikkarten zu verwenden.
  7. Intelligente Features für Anpassung und Optimierung: Mit Features wie der AMD StoreMI Technologie und dem Ryzen Master Dienstprogramm kannst du deine Systemkonfiguration anpassen und optimieren, um die besten Ergebnisse für deine Anforderungen zu erzielen.
  8. Zukunftssicherheit und Energieeffizienz: Die fortschrittliche 7-nm-Strukturgröße und die Unterstützung von PCIe 4.0 machen den AMD Ryzen 7 5800X3D nicht nur leistungsstark, sondern auch zukunftssicher und energieeffizient.
  9. Vielseitigkeit für verschiedene Anwendungen: Der Prozessor eignet sich nicht nur hervorragend für Gaming, sondern bietet auch genügend Leistung für anspruchsvolle Anwendungen wie Content Creation, Streaming und mehr.

Insgesamt kombiniert der AMD Ryzen 7 5800X3D beeindruckende Leistungsfähigkeit mit intelligenter Technologie, um eine optimale Nutzererfahrung in verschiedenen Einsatzbereichen zu bieten.

Fragen und Antworten AMD Ryzen 7 5800X3D

Welche Kühlung wird empfohlen?

Für optimale Leistung und niedrige Temperaturen wird ein Flüssigkühler empfohlen. Mit einem Flüssigkühler bleibt die Betriebsumgebung stabil, und du kannst dich auf eine kühlere und effiziente Kühlung verlassen.

Welche Betriebssysteme werden unterstützt?

Der Prozessor ist mit Windows 11 – 64-Bit Edition, Windows 10 – 64-Bit Edition, RHEL x86 64-Bit und Ubuntu x86 64-Bit kompatibel. Diese Vielseitigkeit ermöglicht eine nahtlose Integration in verschiedene Betriebssystemumgebungen.

Wie viele CPU-Kerne hat der Ryzen 7 5800X3D?

Der Ryzen 7 5800X3D verfügt über 8 CPU-Kerne, was eine leistungsstarke Verarbeitung ermöglicht.

Unterstützt der Prozessor Multithreading?

Ja, der Ryzen 7 5800X3D unterstützt Multithreading mit 16 Threads. Dies verbessert die Gesamtleistung des Systems, insbesondere bei parallelen Aufgaben und Anwendungen.

Welche Grafikkarte wird benötigt?

Der Ryzen 7 5800X3D erfordert eine dedizierte Grafikkarte und verfügt nicht über eine integrierte Grafikfunktion. Stelle sicher, dass du eine leistungsstarke Grafikkarte für optimales Gaming und grafikintensive Anwendungen verwendest.

Welche PCIe-Version wird unterstützt?

Der Prozessor unterstützt PCIe 4.0, was ultraschnelle Datenübertragung und erweiterte Erweiterungsmöglichkeiten ermöglicht. Dies ist besonders vorteilhaft für High-End-Grafikkarten und schnelle Speichergeräte.

Wie viel Arbeitsspeicher kann der Prozessor unterstützen?

Der Ryzen 7 5800X3D kann bis zu 128 GB DDR4-Arbeitsspeicher mit verschiedenen Geschwindigkeiten unterstützen. Dies bietet ausreichend Spielraum für anspruchsvolle Anwendungen und Multitasking.

Bietet der Prozessor ECC-Unterstützung?

Ja, der Prozessor unterstützt ECC-Speicher. Beachte jedoch, dass die ECC-Unterstützung auch eine entsprechende Unterstützung durch das Mainboard erfordert.

Welche Vorteile bietet die 3D V-Cache™ Technologie?

Die 3D V-Cache™ Technologie erhöht die L3-Cache-Kapazität, was zu einer verbesserten Leistung und reibungsloseren Abläufen führt. Durch die Erweiterung des Caches werden Daten schneller verfügbar, was sich positiv auf die Gesamtleistung des Prozessors auswirkt.

Technische Daten AMD Ryzen 7 5800X3D

Typ Desktop
EAN 0730143313797
Hersteller-Nr. 100-100000651WOF
Sockel AM4
Bauform PGA
Max. unterstützte PCIe Version 4.0
Kern Bezeichnung
Anzahl 8 Kerne
Threads 16
Mikroarchitektur Zen 3
Strukturgröße 7 nm
Taktfrequenz 3400 MHz
Turbo-Modus bis maximal 4500 MHz
Cache Level 1: 512 KB, Level 2: 4096 KB, Level 3: 98304 KB
Lüfter Kein Lüfter im Lieferumfang enthalten
CPUs in Multiprozessorsystem 1
Speicher-Controller Unterstützt ECC
Kanäle 2
Unterstützte Standards bis zu DDR4-2666, DDR4-2933, DDR4-3200
Grafik GPU ohne CPU-Grafik
Stromverbrauch (TDP) 105 Watt
Feature AMD StoreMI Technologie
Hinweis Boxed-Version ohne Kühler
*In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf gelangst du direkt zum Anbieter. Solltest du dich dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Danke für deine Unterstützung! Angebote sind immer nur gültig zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels. Preise können sich ändern. Bitte überprüfe den aktuellen Preis auf der Website des Links.
Picture of Broschi
Broschi
Moin ich bin Broschi und das hier ist mein Blog. Abonniere gerne auch meinen Youtube Kanal! Du findest mich auch auf Pinterest, Instagram und Twitter. Kennst du schon meinen Amazon Shop*?
Amazon Shop
Affiliate Link!
ebay Angebote
Affiliate Link
Broschis Blog Newsletter
NEWSLETTER ABONNIEREN!
Asus ROG MAXIMUS Z790 HERO BTF 1700, Intel® Z790, ATX, Bluetooth, WLAN, M.2, RGB Header, Preisvergleich, Preisverlauf & Datenblatt
AMD Ryzen 9 7950X Gaming CPU, Sockel AM5, 16 Kerne 32 Threads, 5700 MHz Boost, Preisvergleich, Preisverlauf & Datenblatt
Intel Core i7-13700K Gaming CPU, Sockel 1700, 16 Kerne 24 Threads, 5400 MHz Boost, Preisvergleich, Preisverlauf & Datenblatt
Intel Core i9-14900KS CPU Gaming Prozessor, Sockel 1700, 24 Kerne 32 Threads, 6200 MHz Boost, Preisvergleich, Preisverlauf & Datenblatt
Intel Core i9-13900K Gaming Prozessor, Sockel 1700, 24 Kerne 32 Threads, 5800 MHz Boost, Preisvergleich, Preisverlauf & Datenblatt
Teile die Begeisterung: Erzähle deinen Freunden von diesem Artikel! Und lass uns deine Gedanken hören – hinterlasse mir jetzt deinen Kommentar!

Deine Gedanken sind gefragt! Hast Du Fragen oder Ideen für den Artikel, lass sie raus. Dein Kommentar öffnet die Tür zu lebhaften Diskussionen und bietet eine Plattform für den Austausch von Wissen und Hilfe unter den Lesern. Teile gerne auch mit, falls dir etwas gefehlt hat – wir sind gespannt auf deine Meinung!

Schreibe deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert