WordPress: Geplante Artikel nicht veröffentlicht, Lösung

WordPress Geplante Artikel nicht veröffentlicht, Lösung
Inhaltsverzeichnis

Es kann passieren, dass wenn du auf deine Artikel klickst, du oben sehen kannst das es einen Reiter gibt, der geplant heißt! Das bedeutet, dass diese Artikel zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden sollen!

Eigentlich ist das eine gute WordPress Funktion, um Artikel zu einem genauen Zeitpunkt automatisch zu veröffentlichen! Es kann aber auch sein, dass dies gar nicht so vorgesehen sein sollte und der Artikel eigentlich online sein sollte! Das liegt am Cronjob von WordPress!

WordPress Cronjob prüfen

WordPress hat einen eigenen Cronjob der immer dann angestoßen wird, wenn du Besucher auf deiner Webseite hast! Nun kann es aber sein, dass du nur wenige Besucher hast und der WordPress Cronjob wird nicht angesprochen / ausgeführt.

In diesem Fall werden deine geplanten WordPress Artikel auch nicht veröffentlicht! Hier kannst du aber Abhilfe schaffen, indem du einen Cronjob nutzt der zum Beispiel alle 5 Minuten einmal deine Startseite öffnet, womit dann auch der WordPress Cronjob aktiviert wird!

Außerdem musst du prüfen, ob in der wp-conig.php, die Datei findest du auf deinem Server im Root-Verzeichnis, folgendes steht:

				
					/** Cronjob manuell einschalten **/
define('DISABLE_WP_CRON', false);

/** Cronjob manuell abschalten, wenn du selbst einen Cronjob schaltest **/
define('DISABLE_WP_CRON', true);
				
			

Alle geplanten Artikel auf einmal veröffentlichen

In meinem Fall waren über 6000 Artikel als geplant eingestellt! 🙁 Der Fehler kam bei mir jedoch nicht wegen dem fehlenden WordPress Cronjob, sondern durch einen Programmierungsfehler!

Jetzt jeden Artikel einzeln von geplant > auf veröffentlich zu stellen macht zeitlich keinen Sinn! Wenn es 10 Artikel sind ist das natürlich gar kein Problem! Abhilfe schafft hier die MySQL Datenbank!

In der MySQL Datenbank > posts: findest du alle Artikel die den post_status = future haben! Das sind die geplanten Artikel! Hier kannst du mit der Update-Funktion alle Artikel von “future” aus “publish” ändern. 

In meinem Fall sieht der SQL Befehl dann folgendermaßen aus:

				
					update `xxx_posts` set `post_status` = 'publish' WHERE `post_status` LIKE 'future';
				
			

Da du dich ja auskennst muss ich eigentlich nicht erwähnen, dass du xxx durch deinen Tabellen Präfix ändern musst 😉 Mit diesem Update- SQL- Befehl wurden alle 6344 Datensätze in 0.3477 Sekunden von geplant auf veröffentlich umgestellt 😉 Das geht manuell natürlich nicht so schnell 🙂

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

*In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Teile diese Seite und unterstütze mich dadurch!

Möchtest du mich und meinen Blog unterstützen? So teile einfach meine Seite auf anderen Internetseiten! Zum Beispiel in Blogs oder sozialen Netzwerken, wie Twitter, Facebook etc. 

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Broschi
Broschi
Hi, ich bin Andreas. Seit 1999 erstelle ich Webseiten, daher kenne ich mich perfekt in WordPress, PHP, Affiliate Marketing und vor allem SEO aus. Solltest du Hilfe benötigen, dann schau mal hier. Ich liebe Technik gerade PCs mit allem was dazu gehört!
Broschi
Broschi
Hi, ich bin Andreas. Seit 1999 erstelle ich Webseiten, daher kenne ich mich perfekt in WordPress, PHP, Affiliate Marketing und vor allem SEO aus. Solltest du Hilfe benötigen, dann schau mal hier. Ich liebe Technik gerade PCs mit allem was dazu gehört!

Inhaltsverzeichnis
Werbung*