So zeigst du in WordPress, Beiträge gefiltert nach deinem Custom ACF Field an

Wordpress Custom Query Filter Elementor Abfrage nach ACF Field
Inhaltsverzeichnis

Wenn du mit dem WordPress Elementor Pro arbeitest hast du die Möglichkeit deine Beiträge nach einem selbst definierten Filter auszulesen.

In meinem Fall arbeite ich mit dem Plugin ACF wo ich verschiedene Felder in meinen Artikeln nutze. So möchte ich nun als Beispiel alle Beiträge über das Elementor Widget “Beiträge” ausgeben und filtern.

Dazu musst du in der function.php folgende Funktion hinzufügen:

				
					add_action( 'elementor/query/jetztonline', function( $query ) {
    // Here we set the query to fetch posts with
    // post type of 'custom-post-type1' and 'custom-post-type2'
    $query->set( 'post_type', [ 'post' ] );
    
    $meta_query = $query->get( 'meta_query' );

    // If there is no meta query when this filter runs, it should be initialized as an empty array.
    if ( ! $meta_query ) {
        $meta_query = [];
    }

    // Append our meta query
    $meta_query[] = [
        'key' => 'online_status',
        'value' => '1',
        'compare' => '=',
		'orderby' => 'rand',
    ];
    $query->set( 'meta_query', $meta_query );    
} );
				
			

Bei key => ‘online_status’ schreibst du das Feld aus ACF hinein, wonach du die Beiträge filtern möchtest.

Bei Value => ‘1’ schreibst du den Wert hinein der in deinen Feldern vorkommt. Zum Beispiel bei Autos (Feldname Farbe) dann halt Rot, sodass nur noch Rote Autos ausgelesenen werden!

compare => ‘rand’ bedeutet, dass er immer wieder andere heraussuchen soll.

Du kannst auch = schreiben wenn der Wert gleich sein soll. Oder > größer als oder < kleiner als! oder auch != ungleich, also alle Autos die dann nicht Rot sind 😉

Oben bei add_action( ‘elementor/query/jetztonline‘ setzt du deinen Wunschnamen ein statt jetztonline. Diesen Namen verwendest du dann auch in WordPress! So kannst du unterschiedliche Abfragen gestalten und anderweitig immer nutzen!

Elementor Pro Abfrage ID erstellen

Aus deiner Programmierung nimmst du nun dein Wunschwort, in meinem Fall “jetztonline” und schreibst es in das Widget in das Feld Abfrage ID hinein, fertig!

Die Kategorie kannst du oben weiterhin frei wählen sowie nach Datum und Reihenfolge sortieren!

*In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf gelangst du direkt zum Anbieter. Solltest du dich dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Danke für deine Unterstützung!

Dir gefällt die Seite auch, wo willst du sie teilen?

Willst du mich und meinen Blog unterstützen? So teile jetzt einfach meine Internetseite! Zum Beispiel in Blogs oder bei Twitter, Pinterest, Instagram, Facebook oder mit einem Freund. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Schreibe deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Broschi
Broschi
Hi, ich bin Andreas. Seit 1999 erstelle ich Webseiten, daher kenne ich mich perfekt in WordPress, PHP, Affiliate Marketing und vor allem SEO aus. Solltest du Hilfe benötigen, dann schau mal hier. Ich liebe Technik gerade PCs mit allem was dazu gehört!
Broschi
Broschi
Hi, ich bin Andreas. Seit 1999 erstelle ich Webseiten, daher kenne ich mich perfekt in WordPress, PHP, Affiliate Marketing und vor allem SEO aus. Solltest du Hilfe benötigen, dann schau mal hier. Ich liebe Technik gerade PCs mit allem was dazu gehört!

Das könnte dich auch interessieren!

Inhaltsverzeichnis
Werbung*

Logo-Kuechen-Fee
Wohnaccessoires, Möbel & alles für den gedeckten Tisch – Täglich neue Einrichtungsideen entdecken!

Meinen Newsletter abonnieren

Meine neusten Artikel