E-Bike Fahrradschloss: Das ABUS Faltschloss bietet dir die beste Sicherheit!

Ebike Schloss ABUS Faltschloss beste Sicherheit
Inhaltsverzeichnis

Das beste E-Bike Fahrradschloss? Das ABUS Faltschloss Bordo 6500A SmartX Fahrradschloss mit Bluetooth® und Alarm. Smartphone iOS & Android Steuerung, inkl. Halter und Sicherheitslevel 15! Bietet dieses E-Bike Fahrradschloss die beste Sicherheit für dein teures Fahrrad?

Wer sich ein teures E-Bike gekauft hat möchte auch sicher sein, dass es sicher abgestellt ist und nicht geklaut werden kann! Mal eben zum Einkaufen mit dem E-Bike fahren und vor dem Supermarkt das Rad abgestellt, natürlich mit einem Fahrradschloss gesichert!

Nachdem Einkaufen stellt man leider fest, dass das E-Bike nicht mehr da ist und geklaut wurde! Warum? Wahrscheinlich wurde das Fahrradschloss ganz einfach mit einem Bolzenschneider geknackt und das E-Bike mitgenommen! Wenn du also ein paar Tausend Euro für dein E-Bike bezahlt hast, dann solltest du kein 20 Euro Fahrradschloss dafür benutzen, dass im Handumdrehen aufgebrochen werden kann!

E-Bike Fahrradschloss Sicherheitslevel

Sicherheitsstufe AXA Trelock Kryptonite Abus XLC
Basic:
Geeignet für kurzes Abstellen an Orten mit geringem Sicherheitsrisiko: Kleinstadt, Dorf
Level 1-6 Level 1-2 Level 1-3 Level 1-4 Level 1-3
Medium:
Tagsüber geeignet für stark frequentierte Orte, z. B. Schulhof, Bahnhof
Hauptsicherung für mittelpreisige Räder, als Zweitschloss für teure Räder nutzbar, schreckt Fahrraddiebe ab
Level 7-10 Level 3-4 Level 4-6 Level 5-9 Level 4-6
Hoch:
Geeignet für langfristiges Abstellen in der Großstadt, an Ballungsräumen und/oder in der Nacht Besonders für teure Fahrräder empfehlenswert, da von Fahrradversicherungen anerkannt
Level 11-15 Level 5-6 Level 7-8 Hohe Sicherheit Level 10-15 Level 7-8 Beugt Öffnen mit leichtem Werkzeug vor
Level 9–10
Ultimative Sicherheit
Level 9–10
Selbst mit schwerem Werkzeug kaum zu knacken

ABUS Faltschloss Bordo 6500A SmartX

Das ABUS Faltschloss Bordo 6500A SmartX wird von ABUS mit dem Sicherheitslevel 15 angegeben! Wie du oben in der Tabelle sehen konntest ist das die höchste Sicherheitsstufe bei ABUS! Auch die E-Bike Versicherung erkennt dieses Fahrradschloss an und zahlt im Schadensfall, wenn das E-Bike ordnungsgemäß mit diesem Schloss gesichert war.

Die Einzelheiten dazu musst du jedoch bei deiner Versicherung nachfragen, ein kurzer Anruf sollte genügen! Das E-Bike muss auf jeden Fall an einem befestigten Gegenstand gesichert werden!

ABUS Ebike Schloss
ABUS E-Bike Fahrradschloss

So wie auf dem Bild zusehen, ist es keine Sicherung vor einem Diebstahl des E-Bike! Klar, es kann so… nicht ganz einfach geklaut werden, aber Sinn und zweck der ganzen Sicherung ist es ja, dass das E-Bike zum Beispiel an einer Laterne oder einem Stahlzaun gesichert wird.

Nur das Vorderrad an einem Fahrradständer zu sichern reicht auch nicht aus! Der Fahrradrahmen sollte mit einem festen Gegenstand durch das Fahrradschloss gesichert werden!

Was bietet das E-Bike Fahrradschloss?

SMARTES SCHLOSS

Das Schloss öffnet sich durch Bluetooth-Funk, sobald dein Smartphone in der Nähe des Fahrradschloss ist oder alternativ per Klick in der App (kostenlose App „ABUS SmartX“ für iOS und Android) öffnet sich dein Fahrradschloss. 

STABIL & SICHER

Das Faltschloss ist mit dem höchstem ABUS-Sicherheitslevel 15 verifiziert. 5,5 mm starke Stahlstäbe zum Auseinanderfalten mit weicher Ummantelung zum Schutz vor Kratzern an deinem E-Bike!

ALARM

Es wird ein 5-sekündiger Warnton bei den ersten Bewegungen am Schloss abgegeben, danach folgt der Hauptalarm mit einem 100 dB lauten Alarmton der einer Lautstärke einer Motorsäge entspricht. So wird verhindert, falls sich jemand an dem Rad zu schaffen macht das, dass Fahrradschloss sofort einen Alarm abgibt und Passanten in der Umgebung darauf aufmerksam macht, hinzuschauen!

DETAILS

  • Länge 110 cm
  • Gewicht 2316 g
  • Farbe Schwarz
  • Schlüssellos (per Smartphone App)
  • Fahrradschloss mit Alarmfunktion, inkl. Halterung und Ladekabel

LED-LICHT

Die Leuchte am Kopf des Schlosses zeigt in dir in 3 Farben den aktuellen Zustand des Schlosses an:

  • geschlossen
  • geöffnet
  • Alarm
  • Fehler
  • Akku lädt

AKKU

Der Akku ist aufladbar über den USB C-Anschluss und hält vollgeladen ca. eine Fahrradsaison lang. Der Batteriestatus des Schlosses ist in der App einsehbar.

MEHRERE NUTZER

Zugriff für 29 Geräte (Handsender oder Smartphones). Die Berechtigung für weitere Personen ist dauerhaft oder zeitlich begrenzt.

Öffnen

Schloss öffnen

Das Wichtigste zum Öffnen mit dem Smartphone ist die Bluetooth -Verbindung. Ist diese am Smartphone aktiviert, lässt sich das Faltschloss öffnen, sobald das Handy in Reichweite des Fahrradschloss ist.

Wie nah das Smartphone dafür sein muss, lässt sich in den App-Einstellungen auswählen. Durch leichtes Bewegen lässt sich das Schloss vor dem Öffnen aus dem Schlafmodus aufwecken.

Schließen

Schloss schließen

Wird der Stab nach dem Auseinanderfalten komplett in den Schlosskörper geschoben, verriegelt das Schloss automatisch. Ein grünes Licht, sowie ein Signal-Ton bestätigen die Verriegelung des Faltschlosses.

Der Alarm ist in diesem Zustand automatisch scharfgestellt. Sobald unerlaubte Bewegungen registriert werden (Diebstahl), erwacht das Fahrradschloss aus dem Schlafmodus und schlägt den ersten Alarm.

Transportmodus

Im Transportmodus ist das Fahrradschloss nicht verriegelt und der Alarm nicht aktiviert. Wie funktioniert’s? Einfach das Faltschloss zusammenklappen und den Stab nicht bis zum Anschlag in den Schließkörper stecken.

Dieser Modus verhindert, dass der lautstarke Alarm des smarten Schlosses während des Transports ausgelöst wird. Wird der Stab komplett eingesteckt, verriegelt das SmartX automatisch.

SmartX-App

Schloss SmartX-App

Die SmartX-App lässt sich im App oder Google Play Store herunterladen. Über die App kannst du alle elektronischen ABUS-Schlösser, die SmartX im Namen tragen, aufschließen und verwalten.

Zugriffsberechtigungen erteilen, das Fahrradschloss manuell öffnen oder den Standort einsehen, an dem das Smartphone zuletzt mit dem Fahrradschloss verbunden war. All das und noch vieles mehr ist über die Smartphone App möglich.

Downloads

Video

In dem Video von vit:bikes wird das E-Bike Schloss so richtig unter die Lupe genommen und versucht, das Schloss zu knacken! Ohne Erfolg, was auch gut ist! Mit einer PUK Handsäge und einem Bolzenschneider konnte das Schloss nicht geknackt werden, letztendlich jedoch mit einer Flex durchgesägt werden. Aber sieh selbst, wie stabil und sicher dieses E-Bike-Schloss ist und schau dir das Video an!

Preisvergleich ABUS Faltschloss Bordo 6500A SmartX



Einen Moment bitte! Die Preisliste wird gerade geladen!
Auf Pinterest merken

*In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf gelangst du direkt zum Anbieter. Solltest du dich dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Danke für deine Unterstützung!

Dir gefällt die Seite auch, wo willst du sie teilen?

Willst du mich und meinen Blog unterstützen? So teile jetzt einfach meine Internetseite! Zum Beispiel in Blogs oder bei Twitter, Pinterest, Instagram, Facebook oder mit einem Freund. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Schreibe deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Broschei
Broschei
Moin ich bin Broschei (Andi) und das ist hier ist meine kleine Blog Webseite.
Broschei
Broschei
Moin ich bin Broschei (Andi) und das ist hier ist meine kleine Blog Webseite.

Das könnte dich auch interessieren!

Inhaltsverzeichnis
Werbung*
Meinen Newsletter abonnieren
Meine neusten Artikel